Schwesterngemeinschaft

Ein Konvent der Kongregation der Schwestern vom Göttlichen Erlöser (Niederbronner Schwestern) ist im Krankenhaus Zum Guten Hirten im Krankenhausalltag präsent.

Die Ordensfrauen erfüllen wichtige Dienste im Krankenhausarchiv, bei der Gestaltung der Gottesdienste durch Liturgie-, Orgel- und Messnerdienst, sie sind zuständig für den Blumenschmuck in der Kapelle und die Pflege der Pflanzen im gesamten Krankenhaus.

Unverzichtbar sind die Schwestern in der haupt- und ehrenamtlichen Krankenhausseelsorge. Eine Schwester ist Mitglied des Direktoriums.

Im Krankenhaus Zum Guten Hirtenleben leben und verbringen außerdem alte und pflegebedürftige Schwestern des Ordens der Niederbronner Schwestern ihren Lebensabend. Sie bilden eine eigenständige Ruhestandsgemeinschaft, die mit ihrer Präsenz die Gemeinschaft mit prägt und die Dienstgemeinschaft im Gebet unterstützt.
 

Niederbronner Schwestern
Krankenhaus Zum Guten Hirten
Semmelweisstr. 7
67071 Ludwigshafen

Telefon:
0621 6819 0

Fax:
0621 6819 218

E-Mail:
verwaltung(at)guterhirte-ludwigshafen.de